Mittwoch, 28. Juni 2017

Seitenstreifen....

Hallo Ihr Lieben, heute habe ich nichts als Streifen zu zeigen ;). Allerdings haben mich diese sogar nachts auf Trapp gehalten. Nach dem zuschneiden und zusammennähen nach gewohnten Ottobreschnitt wollte das Shirt so gar nicht passen - es war zu ENG!!!! Tja, drum Prüfe den Elastananteil und die Angaben die da in den Kästchen beim Schnitt stehen :). Wieso fällt man immer wieder auf denselben Kram rein, ne ne ne.
Im Traum kam mir sozusagen die Erleuchtung - die Rettungsaktion  - oder What ever -  ein Seitenstreifen musste her - haben Autobahnen nicht auch sowas?
Ausweichen war angesagt!
Allerdings gefällt mir das ganze nun so gut das ich diesen Fehler noch mal wiederholen werde - vielleicht auch in Farbe mit Muster oder wieder Streifen. Und vielleicht sollte ich das gar nicht als Fehler betrachten, den Seitenstreifen sind besonders nützlich und wichtig, um wieder auf die Autobahnen zurückzukommen. Die Wichtigkeit eines Seitenstreifens an einem Shirt konnte ich bis dato noch nicht ergründen aber ich arbeite daran, jetzt ehrlich!
Auf gehts zum Vorletzten memademittwoch vor der Sommerpause.

Kommentare:

  1. Auf jeden Fall wiederholen. Das sieht aus wie "muss so sein"!

    Gruß Marion

    AntwortenLöschen
  2. Cool, Dein Streifenshirt mit Seitenstreifen, gefällt mir sehr gut, die Idee muß ich mir merken, die Tasche sieht auch gut aus. Ich brauche auch unbedingt mal ein Shirt mit Tasche! Dein Zierlauch ist auch schick! Wir haben dieses Jahr auch Zwiebel gekauft, mal sehen, ob die nächstes Jahr auch blühen...

    LG Ansilla

    AntwortenLöschen
  3. ... super gut ausgewichen, ha, und dann die Schuhe mit den drei Streifen :O)))
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Das muss so!!!
    Sieht toll aus mit dem "Seitenstreifen". Und wenn du es nicht erwähnt hättest, würde es nicht auffallen, dass er eigentlich nicht dorthin gehört.
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  5. Noch eine Frage: Welcher Ottobreschnitt ist das?
    LG Christine

    AntwortenLöschen
  6. Sehr cool der Seitenstreifen, : ) und ein toller Hingucker.
    Wunderbar, kreativer Einfall.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Der Zufall hat uns allen schon so manches geliebte Kleidungsstück beschwert, ob Restkleid oder Shirt mit Seitenstreifen... toll ist Dein Ringelshirt, gefällt mir ausgeprochen gut und steht Dir ganz prima. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  8. Perfekt gelöst! Sieht klasse aus, jetzt noch so eines in rot!
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  9. Ja, das sieht wirklich nicht aus wie "Unfall", sondern wie "gewollt". :) Sehr schönes Shirt!
    Viele Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  10. Das muss so mit dem Streifen. Sieht grandios aus und bietet ein zusätzliches "gewisses Extra" :-) Schöne Kombination mit Jeansrock und dem tollen Gürtel.
    Lieben Gruß
    Eja

    AntwortenLöschen

Hallo Ihr Lieben,
schön das ihr mich hier besucht, ich freue mich über eure Kommentare
:).
glG strickprinzessin